Heimat

Die Heimat von MdL Ingrid Heckner: Die Gemeinde Kastl im Landkreis Altötting

MdL Ingrid Heckner ist zuhause in der Gemeinde Kastl im Landkreis Altötting. Sie war dort - solange es sich noch mit ihren Landtagsverpflichtungen vereinbaren ließ - von 1996-2009 Gemeinderätin.

Kastl liegt ca. 4km von Altötting entfernt in Richtung Burgkirchen a.d.Alz unmittelbar an der St 2107. Die Gemeinde hat knapp 2700 Einwohner und ist mit 2885ha die flächenmäßig größte Gemeinde im Landkreis Altötting.

Seit 1978 bildet Kastl zusammen mit der Gemeinde Unterneukirchen eine Verwaltungsgemeinschaft (VG). Unterneukirchen ist als bevölkerungsmäßig größere Gemeinde Sitz der VG. Das Rathaus in Kastl bleibt als Anlaufstelle für die Bürger bestehen.

Hier finden Sie ausführliche Informationen zur Gemeinde Kastl:

www.kastl-obb.de